Allgemein

  • Workshop

    Workshop

    weiterlesen →
     
  • DaF-DozentInnen an der Tongij-Universität (Schanghai) gesucht

    Wir sind das Deutschkolleg – Zentrum zur Studienvorbereitung der Tongji-Universität. Es wurde als eins der elf Studienvorbereitungskollegs des chinesischen Bildungsministeriums im März 1979 gegründet und der Tongji-Universität angegliedert. Das Deutschkolleg hat heute drei Aufgabenbereiche: Deutsch-Intensivkurse für chinesische Studierende und Wissenschaftler, die in deutschsprachigen Ländern studieren, promovieren bzw. forschen werden, Prüfungsvorbereitung auf TestDaF, Interkulturelle Vorbereitung auf Deutschlandsaufenthalt. Wir suchen für unseren […]

    weiterlesen →
     
  • Vortragsreihe „Sprache und Fußball“

    Vortragsreihe „Sprache und Fußball“

    2016 ist das Jahr der Fußball-Europameisterschaft der Männer in Frankreich und somit ein geeigneter Zeitpunkt, sich aus linguistischer Perspektive mit dem Gegenstandsbereich „Sprache und Fußball“ auseinandersetzen. Im Rahmen der Vortragsreihe werden verschiedene Gattungen der mündlichen und schriftlichen Kommunikation, die sich inhaltlich um den Themenkomplex „Fußball“ drehen, genauer analysiert. Alle interessierten ZuhörerInnen sind herzlich willkommen.

    weiterlesen →
     
  • „ENGLISCH IST EIN MUSS, DEUTSCH EIN PLUS!“

    „ENGLISCH IST EIN MUSS, DEUTSCH EIN PLUS!“

    Prof. Dr. Zhu Jianhua von der Universität Shanghai war zu Besuch und hat der WWU ein interessantes Interview gegeben. Das Interview findet sich hier: http://www.uni-muenster.de/news/view.php?cmdid=8207

    weiterlesen →
     
  • Ein studentisches Projekt führt Studium und Forschung zusammen

    Es wurde ein Interview mit Sarah Torres und Katja Arens veröffentlich, welche die Vortragsreihe „Sprache und Interaktion 2 – Verfestigte Muster in der Alltagskommunikation“ veranstalten. Das Interview findet sich >>hier

    weiterlesen →
     
  • What the fuck ist dieser Sexismus !?

    What the fuck ist dieser Sexismus !?

    Vortrag von Susanne Günthner „Wie sexistisch ist die deutsche Sprache?“ 13.05.2015, 18 Uhr. Fürstenberghaus Raum F4, Domplatz 20-22.

    weiterlesen →
     
  • Sprache und Geschlecht – Radiointerview

    Frau Günthner war zum Thema „Sprache und Geschlecht“ zu Gast beim IQ Campus Science Radio. Den Beitrag und weitere rund um das Thema “Frauen reden zu viel und Männer hören nicht zu” – aber ist das Ganze wirklich so einfach? Und was passiert, wenn sich typische Geschlechterklischees umkehren? Das haben wir bei IQ geklärt. kann man hier nochmal nachhören: http://www.radioq.de/programm/iq-campus-science/

    weiterlesen →
     
  • Einfach tierisch – Gassi-Gespräche

    Sarah Torres war zum Radiointerview bei WDR4 eingeladen. Jeder, der einen Hund hat, kennt es – man kommt beim Gassi gehen automatisch mit anderen Hundebesitzern ins Gespräch. Das praktische ist, dass man auch gleich ein gemeinsames Gesprächsthema hat: den Hund. Sarah Torres aus Münster hat auch einen Hund und kennt das mit dem „Gassi-Gespräch“ natürlich ziemlich gut. Sie ist zudem […]

    weiterlesen →
     
  • Gendergerechte Sprache – Radiointerview

    Frau Günthner war zum Radiointerview beim Riot Rrradio eingeladen. Für viele stellt sie einen unnützen Stolperstein dar: gendergerechte Sprache. Die Debatte ob und wie gegendert werden solle stößt oftmals auf große Abneigung. Dabei wird unter anderem darauf verwiesen, dass sie zu der tatsächlichen Gleichstellung der Geschlechterverhältnisse keinen wesentlichen Beitrag leiste und völlig von den eigentlichen Problem ablenke. Wieviel also ist […]

    weiterlesen →
     
  • Workshop zum Transkribieren mit EXMARaLDA

    Workshop zum Transkribieren mit EXMARaLDA

    weiterlesen →